Wir bieten Ihnen
die bestmögliche individuelle Behandlung.

Wir legen Wert auf moderne Diagnostik und Therapie im Sinne evidence-based medicine.


 




 

 


In SARS-CoV-2 Zeiten -

Sind Sie über 60 Jahre. Dann lassen Sie sich gegen Pneumokokken, Pertussis (Keuchhusten) und Grippe impfen. Dies ist nicht nur in Zeiten der SARS-CoV-2 Pandemie wichtig, aber jetzt erst recht.

Bringen Sie ihren Impfausweis mit. Wir überprüfen Ihren Impfstatus.




Wir sind für Sie da! Beachten Sie unsere Öffnungszeiten und die Zugangsregelung! In unserer Praxis haben wir maximale Hygienestandards zu Ihrer und unserer Sicherheit etabliert.




Liebe Patienten, wie sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, sind die Zahlen für schwere Erkrankungen, wie z.B. Herzinfarkte , Schlaganfälle, massive Stoffwechselentgleisungen u.ä., zurückgegangen. Es ist zu befürchten, dass Patienten mit Warnsymptomen  aus Angst vor der SARS-CoVi-19-Pandemie zuhause bleiben. Darüber hinaus haben Krankenhäuser ihren Zugänge erschwert.

An unsere Patienten, sollten Sie gesundheitliche Probleme gleich welcher Art haben, melden Sie sich unverzüglich telefonisch in unserer Praxis. Wir bieten Ihnen einen geregelten sicheren Praxiszugang und Videosprechstunden an. Wir bieten zurzeit nur noch Terminsprechstunden an. 

Halten Sie Abstand und tragen Sie ihren Mundschutz.



 Wir haben für unsere Patienten eine Coronasprechstunde eingerichtet. Bitte rufen Sie an.




1956